Beiträge von Jax

    Ich habe knapp 1000 Stunden auf dem Server verbracht und ich muss echt sagen: Die Zeit war Klasse und hat mir sehr viel Spaß bereitet. Danke nochmal dafür!

    Ebenso konnte ich viele tolle Leute auf SuchtBunker kennen lernen wofür ich ebenfalls sehr dankbar bin.


    Leider ist es dann mit den schönen Zeiten irgendwann vorbei oder die Interessen bewegen sich auf andere Spiele zu oder wenden einen größtenteils sogar viel vom Computer ab. Demnach führte das über kurz oder lang leider zu dem Spielerrückgang.

    Wie in jedem Projekt, egal bei welchem Spiel, ist leider irgendwann mal schluss und dies ist dann immer sehr schmerzhaft. Egal ob man in der letzten Zeit aktiv war oder nicht.


    Abschließend möchte ich mich bei allen Leuten bedanken die hinter dem Projekt standen und das RolePlay so vergnügsam gemacht haben. Danke an euch für eure tolle Arbeit und für die schönen Stunden.

    Ich persönlich werde den Server nie vergessen, gerade da es vom Aussehen und von der Originalität ohne Frage der beste war. Alleine schon ein Blick auf das Scoreboard war einfach schön.


    Ein spezieller Dank gilt vorallem meiner 212th! Als Mitglied und später Führungsebene der 212th hatte ich mit Abstand am meisten Spaß und es war echt Klasse!


    Euer Jax


    Moin Moin sehr geehrte SuchtBunker Comunity,


    mir ist neulich beim spielen eine kleine Sache aufgefallen die nicht ganz logisch ist.

    Eine Sache wo die meisten sagen werden "Das ist mir doch egal.", aber wenn man mal drüber nachdenkt, dann ist es echt ein nerviger "Fehler".


    Und zwar handelt es sich um die tragweise der DC-15A.

    Aktuell wird die DC-15A wie in diesem Screenshot zu sehen auf dem Rücken getragen.

    Leider macht es aber anatomisch keinen Sinn, dass die DC-15A so getragen werden kann.


    Logischer wäre es, wenn die Waffe um genau 180° gedreht werden würde, das dann der Schaft nach oben zeigt und der Lauf nach unten.

    Hier ist ein Screenshot aus einem YouTube Video wie dies dann ungefähr aussehen könnte.


    Macht in sofern Sinn, da der Klon die Waffe mit rechts hält. So kann der Klon nämlich mit einer recht einfachen Handbewegung die Waffe am Rücken befestigen.


    Ich hoffe ihr habt meinen gedanklichen Ansatz verstanden. Falls nicht könnt ihr gerne Fragen dazu stellen.



    Kurz zusammengefasst:

    DC-15A im geholsterten Zustand um 180° drehen aus gründen der Logik.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Jax

    Moin Joker,


    ich persönlich freue mich, dass du dich auf den Posten des Klonkrieger Kommandanten bewirbst.


    Auch wenn "Major Joker" besser im Ohr liegt, würde ich mich freuen dich bald als "Commander Joker" begrüßen zu dürfen.


    Du warst damals unter dem anfänglichem Kommando von Commander Cycle schnell einer seiner hochrangigsten Offiziere.

    Du weißt also wie der Hase im Klonkrieger Business läuft.

    Ebenso absurd lange warst du Major in der Klonkrieger Einheit.

    Du kannst gute Kommandos erteilen und bist in Kampfsituationen stets strategisch und mit kühlem Kopf.


    Demnach kann ich garnicht anders, als dir ein

    Dafür

    zu geben.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Jax

    Prinzipiell finde ich den Vorschlag garnicht mal verkehrt.


    Ich persönlich finde es gut, dass man so den CT's mehr Möglichkeiten gibt und dies auch eine (mehr oder weniger) vollwertige Einheit wird.


    Ich vermute mal, dass du "SGT-SMJ" meintest. ;)


    Ich würde mal mit der 332nd sprechen, ob die ihr Schild abgeben würden, was momentan null nutzen bei der Einheit finden und dann es in die CT einbauen als Spezialisierung oder Fortbildung z.B Shieldtrooper. Mit ein paar Männern im Einsatz, die ein Schild haben hat man ganz andere Möglichkeiten bei Events.

    Den Aspekt dazu finde ich super Klasse! Das wäre eine echt tolle Aufwertung der Einheit und so hätte man die Schilde dann tatsächlich auch mal im Einsatz dabei.

    Da man die 332nd zudem sowieso nahezu nur mit der Z-6 sieht wäre das meiner Meinung nach ein Prima Tausch von diesem Item und so hätte es wie gesagt einen nutzen! :)

    (Natürlich nur sofern die Führung der 332nd damit Einverstanden ist.)


    Für diese "Defense-Trooper" könnte man dann ebenso eine eventuell leicht eingefärbte Rüstung verwenden, damit diese etwas besser herausstechen. Allerdings nur optional.

    Dieses Modelpack wäre recht dezent, könnte aber gut passen.


    Ebenso könnte man den Schildtroopern Rauchgranaten zu der Ausrüstung hinzufügen.


    Begrenzen könnte man das auf 6-8 Personen und die Fortbildung dazu könnte man ab Specialist anbieten.


    Einen ähnlichen Vorschlag (mit den Schilden) hatte ich damals tatsächlich auch geschrieben, welcher aber abgelehnt wurde.

    Ich hoffe du bist ein Fan von dem Vorschlag und baust das eventuell noch mit ein.



    Auf jeden Fall Dafür. Sollten die Schilde noch dazu kommen bin ich für 200% dafür.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Jax

    Guten Tag liebe Leute,


    hiermit ziehe ich meine Bewerbung auf den Posten des Commander Cody mit sofortiger Wirkung zurück.


    Ich habe gemerkt, dass ich hier zu gerne meinen Jax spiele und ich diesen nicht hergeben mag.

    Ebenso macht mir das spielen auf dem Server aktuell ehrlichgesagt nur begrenzt Spaß, weshalb ich den oben stehenden entschluss gefällt habe.


    Zudem gibt es einige private Gründe aus welchen ich die Bewerbung zurück ziehe.


    Allerdings bleibe ich euch weiterhin als Übergangs-Commander Jax erhalten.


    Einige Personen werden eventuell meinen Schritt nicht verstehen, aber ich persönlich denke, dass es der richtige ist.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Jax

    Bewerbung zu Clone Marshall Commander Cody



    Guten Tag sehr geehrte SuchtBunker Community,


    hiermit möchte ich mich zum Posten des Clone Marshall Commander Cody (CC-2224) von dem 212th Angriffsbataillon bewerben.

    Ich wünsche viel Spaß beim Lesen dieser Bewerbung.



    OOC-Daten


    Ich bin Felix, 21 Jahre jung.

    Meine aktuelle Tätigkeit ist eine Vollzeitstelle bei einem großen Automobilhersteller.

    In meiner Freizeit verbringe ich einiges an Zeit mit meinem Hobby, einem Dorfverein, sowie der Freiwilligen Feuerwehr. (Sofern Corona es möglich macht.)

    Ebenso verbringe ich einige Zeit an meinem Computer sowie auch mit Freunden.



    Spieldaten/Vorerfahrung


    Meine aktuellen Clone Wars Role Play Charaktere:

    CT-8805, Übergangs Commander Jax, 212th Angriffsbataillon

    CT-1737, First Corporal Spectre, Republic Mobile Surgical Unit

    Commodore Walter Röhrich, Flottencrew, Administrationsabteilung


    Meine aktuelle Spielzeit:

    Garry's Mod Spielstunden: 1.123 Stunden (Stand: 25.04.2021 - 18:00 Uhr)

    SuchtBunker CWRP Spielstunden: 903 Stunden (Stand: 25.04.2021 - 18:00 Uhr)



    Der Werdegang von Jax im 212th Angriffsbataillon

    Meine Karriere im 212th Angriffsbataillon begann am 03.09.2020.

    An diesem Tag bestritt ich tapfer das TryOut der 2. Luftlandekompanie unter der Leitung von Major Phoenix.

    Ich konnte die anwesenden Offiziere von meinem können überzeugen und trug von nun an den Titel:

    "CT-8805, Private Jax, 212th Angriffsbataillon, 2. Luftlandekompanie".


    In der Zeit des September 2020 durchlief ich als Mannschaftler, als Unteroffizier und später sogar als Offizier der 2. Luftlandekompanie viele Schlachten und viele Abenteuer. Ich verlor auf diesem Weg allerdings viele Brüder, welches auch nicht immer leicht ist. Allerdings konnten aber auch neue dazugewonnen werden.


    Seit dem 01.10.2020 diene ich treu in der Führungsebene des 212th Angriffsbataillons als:

    "CT-8805, Captain Jax, 212th Angriffsbataillon, 2. Luftlandekompanie".


    Am 06.10.2020 konnte ich meinen bislang treusten Gefährten und besten Freund Servanos durch ein TryOut für die 2. Luftlandekompanie gewinnen.


    Am 16.10.2021 wurde ich sogar in auf den Posten des Major befördert. Dies war eine sehr große Ehre für mich und ich hatte mir anfangs niemals gedacht einmal soweit oben zu stehen. Ich gab meine Rüstung der Luftlandekompanie ab und wechselte auf eine normale Phase 2 Rüstung und diente fortan als:

    "CT-8805, Major Jax, 212th Angriffsbataillon".


    Dieses sollte aber nicht allzu lange Zeit in anspruch nehmen, da mein Potential früh von Commander Cody entdeckt wurde. So wurde ich zu dem ARC-Auswahlverfahren am 22.10.2020 unter der Leitung von Commander Colt entsendet.

    Entschlossen begann ich diese Prüfungen, seien sie theoretisch oder praktisch, schwer oder leicht gewesen, zu lösen bzw. zu bestehen.

    Zusammen mit einem weiteren Bruder aus dem 104th Wolfpack haben wir die Prüfungen bestehen können. Von nun an lautete mein Titel:

    "CT-8805, ARC-Major Jax, 212th Angriffsbataillon".


    Als ARC-Major konnte ich mir sogar innerhalb des 212th Angriffsbataillons ein ARC-Duo, ein ARC-Trio und teilweise sogar ein ARC-Quartett erstellen.

    Bekannte Mitglieder dieser Grupperungen waren, bzw. sind: ARC-Major Servanos, ARC-2nd-Lieutenant Fragger, ARC-Lieutenant Vortex a.D., ARC-2nd-Lieutenant Void a.D., ARC-2nd-Lieutenant Darkness a.D.


    Einige Zeit später, am 24.04.2021, wurde Commander Cody zu einem sehr dringlichen Einsatz beordert.

    Er schenkte mir sein vollstes Vertrauen und beförderte mich für die Zeit seiner Abwesenheit zum:

    "CT-8805, Übergangs-Commander Jax, 212th Angriffsbataillon".



    Steckbrief von Commander Cody



    Name: Cody

    Spezies: Mensch (Klon)

    Haarfarbe: Schwarz

    Augenfarbe: Braun

    Körpergröße: 1,83 Meter

    Geburtsdatum und ort: 32 VSY, Kamino

    Besondere Merkmale: Große Narbe an der linken Gesichtsseite

    Dienstnummer: CC-2224

    Position: ARC Marshall Commander


    Zugehörigkeit innerhalb der Großen Armee der Republik:

    • Galaktische Republik
    • Große Armee der Republik
    • 3. System-Armee
    • 7. Luftwaffenkorps
    • 212th Angriffsbataillon
      • Geisterkompanie
        • Waxer’s Zug (Platoon)
      • 2. Luftlandekompanie
        • Parjai Trupp (Squad)


    Für die Republik!


    Was sind meine Ziele als Commander Cody?


    Mein Hauptziel als Commander Cody ist es, das 212th Angriffsbataillon gut darzustellen.

    Ich werde die Einheit bestmöglich führen und leiten und immer für das 212th Angriffsbataillon einstehen.



    Was sind meine Qualitäten?


    Aufgrund meiner oben einsehbaren Laufbahn als Jax habe ich auch bereits sehr viel Erfahrung in der Führungsebene des 212th Angriffsbataillons und weiß auf gut deutsch gesagt "wie der Hase läuft".



    Warum denke ich, dass ich diese Position verdient habe?


    Eine, ehrlichgesagt, schwer zu beantwortende Frage.

    Allerdings bin ich bereits seit fast 8 Monaten (03.09.2020) ein Teil des 212th Angriffsbataillons,

    seit fast 7 Monaten (01.10.2020) bin ich ein Teil der Führungsebene des 212th Angriffsbataillons und

    seit fast 6 Monaten (16.10.2020) bin ich der Major des 212th Angriffsbataillons.

    Ich denke, dass ich, aufgrund dieser gegebenheiten, es würdig bin den Posten des Clone Marshall Commander Cody zu erhalten.



    Schlusswort

    Ich bedanke mich bei jedem, der bis zu diesem Punkt meine Bewerbung gelesen hat, Danke.


    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.



    Mit den allerbesten Grüßen,


    Jax


    P.S.: Ich hoffe, dass keiner Probleme mit der Schriftfarbe hat. Falls doch tut mir dies leid. Ich nutze den Stil: Nexus von cls-design.

    Protokoll der Fraktionssitzung vom 212th. Angriffsbataillon



    Datum: 25.04.2021

    Beginn der Sitzung: 16:00 Uhr

    Sitzungsleiter: Jax

    Protokollant: Jax




    Anwesenheit


    Jax

    Kira


    Später erschienen


    -


    Abgemeldet


    -


    Nicht Abgemeldet


    Servanos

    Kowalski

    Fragger

    Eye

    Astral

    Nimo

    Sayroi

    Jackel


    Gast


    -



    Beitritte


    Sayroi - Wurde am 14.04.2021 als Private in die 212th aufgenommen.

    Jackel - Wurde am 14.04.2021 als Private in die 212th aufgenommen.



    Beförderungen


    Servanos - Wurde am 24.04.2021 als letzte Amtshandlung von Commander Cody zum Major befördert.

    Jax - Wurde am 24.04.2021 zum Übergangs-Commander befördert.



    Degradierungen


    Kira - Hat am 24.04.2021 den Posten des Commander Cody abgegeben und agiert nun als 2nd Lieutenant Kira.



    Entlassungen


    Rico - Hat am 13.04.2021 leider die Einheit verlassen.

    Kirk - Hat am 15.04.2021 die Einheit verlassen.

    Void - Wurde am 19.04.2021 aufgrund von Inaktivität entlassen.

    Angel - Wurde am 19.04.2021 aufgrund von Inaktivität entlassen.

    Vortex - Hat am 19.04.2021 leider die Einheit verlassen.

    Blackguard - Wurde am 25.04.2021 aufgrund von Inaktivität entlassen.



    Fortbildungen


    Im vergangenen Berichtszeitraum wurden bei der Führungsebene leider keine Fortbildungen absolviert.



    Sonstiges


    • Es gibt ein neues Beförderungssystem. Wenn ihr befördert werden möchtet, dann absolviert eure Prüfungen!
    • Hier findet ihr das Abmeldeformular wo ihr euch abmelden könnt. Bedenkt die Abmelderegelung von 3 Tagen.
    • Eye brachte in der letzten Woche den Vorschlag hervor die Mitgliederlisten von der Haupteinheit und der 2. Luftlandekompanie zusammenzulegen. Es gab 3 Dafür, 3 Dagegen und eine Enthaltung. Die folgende Klärung in der Führungsebene ging so aus, dass es so bleibe, wie es jetzt ist.
    • Die LoreChars Barlex, Trapper, Waxer und Boil sind frei. Bei Interesse bitte im Forum bewerben. Man muss dafür den ARF Titel bzw. den 2nd Airborne Titel besitzen.
    • Die nächste Einheitsbesprechung ist am 09.05.2021 um 16 Uhr.
    • Die aktuelle Einheitsgröße der 212th beläuft sich auf 10 von 22 möglichen Mitgliedern. Davon sind 1 von 6 in der 2nd Airborne.



    Ende: 16:01 Uhr