Beiträge von Kennan

    SCP-RP Operatoren Team


    Das SCP-RP Serverteam sucht derzeit Operatoren, welche mit ihren Erfahrungen, den (kommenden) SCP-RP Server tatkräftig unterstützen wollen.


    Deine Bewerbung kann sowohl schriftlich als auch mündlich an uns gerichtet werden, aber mehr dazu unten. Allerdings kommen wir vorab zu unseren Erwartungen an die Bewerber:innen.



    Aufgabenfelder:

    • Unterstütze Spieler:inner beim Spieleinstieg
    • Schlichte Konflikte zwischen Spieler:innen und löse Supprtfälle
    • Stehe den Spieler:innen mit deinem Wissen und Erfahrungen zur Seite
    • Gestalte das Roleplay auf dem Server mit deinem Ideenreichtum interessant und einzigartig


    Qualifikationen:

    • Ein zuvorkommendes, hilfsbereites und seriöses Auftreten als Operator
    • Aufgeschlossenheit und aktive Suche nach und Einbeziehung von konstruktivem Feedback.
    • gute Kenntnisse in der deutschen Sprache
    • die Fähigkeit teamfähig zu agieren
    • lernbereites Verhalten an den Tag legen können


    Erwünschte Fähigkeiten:

    • Erfahrung im Themenbereich
    • Erfahrung mit Google Docs und Trello
    • Erfahrungen mit dem Umgang mit Ingame-Rechten


    * Wenn ihr jünger als 16 Jahre seit müssen uns eure Eltern eine Einverständniserklärung unterschreiben und an privacy@suchtbunker.de senden, bevor ihr eure Bewerbung an uns verschickt. Dadurch erlauben eure Eltern uns eure Daten zu verarbeiten.


    Bewerbungen können per Benutzergruppen oder per Gespräch über Teamspeak an uns gerichtet werden. Dafür schreibe uns, Callexpa und Kennan , einfach eine Konversation, um einen Termin für ein kleines Bewerbungsgespräch aus zu machen..


    Des Weiteren machen wir auf unsere bereits laufende Bewerbungsphase zum Game-Design aufmerksam!

    Wenn dein Interesse geweckt wurde und Du es schon kaum erwarten kannst, in einem Umfeld von engagiert Teammitglieder:innen zu arbeiten, die sich für ihre Arbeit einsetzten, freuen wir uns drauf, Dich bald kennenzulernen!


    Gott sei mit euch,

    das SCP-RP Management.

    Moin,

    eigentlich kennst du meine Meinung schon, aber für das nette CWRP Serverteam verschriftliche ich diese gerne.

    Ich denke, dass du dein RP und deine RP-Charaktere mathemanntastisch gestaltest und du, als Person, ebenfalls mathemanntastisch bist. Demnach denke ich, dass du diese Position wunderbar verkörpern kannst.

    Also bin ich logischerweise für deine Annahme als Commander.

    Moin Tommy,

    deine Bewerbung ist dir echt gelungen und schön gestaltet. Des Weiteren denke ich, so wie ich dich im RP erleben durfte und was mir erzählt wurde, dass du optimal diese Position verkörpern und belegen kannst. Ich denke ebenfalls, dass du die Admiralität gut ergänzen kannst und dies vor allem mit deinem Mitbewerber an deiner Seite.

    Demnach gibt es von mir ein #Dafür.

    Moin Tommy,

    deine Bewerbung ist dir echt gelungen und schön gestaltet. Des Weiteren denke ich, so wie ich dich im RP erleben durfte und was mir erzählt wurde, dass du optimal diese Position verkörpern und belegen kannst. Ich denke ebenfalls, dass du die Admiralität gut ergänzen kannst und dies vor allem mit deinem Mitbewerber an deiner Seite.

    Demnach gibt es von mir ein #Dafür.

    Moin Tommy,

    deine Bewerbung ist dir echt gelungen und schön gestaltet. Des Weiteren denke ich, so wie ich dich im RP erleben durfte und was mir erzählt wurde, dass du optimal diese Position verkörpern und belegen kannst. Ich denke ebenfalls, dass du die Admiralität gut ergänzen kannst und dies vor allem besser als dein Mitbewerber Arctic .

    Demnach gibt es von mir ein #Dafür.

    #Dagegen

    Ich find es schön das du meine Vorlage benutzt aber ich finde meiner Meinung nach solltest du erst etwas mehr Erfahrung sammeln in Thema Kopfgeldjäger

    "Deine Vorlage", wie du dies betitelst, ist also eine zentrierte Bewerbung, mit farbigen Eigenschaften, welche wenig informativ ist und komplett abscheulich ist?

    Welche demnach von einigen genutzt wird?
    Ich wusste nicht, dass solch eine Vorlage von dir stammt - respekt!

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Noel im Gespräch mit mir, nichtHenry und anderen:

    "Ich benutze einen Hocker zum Zähneputzen und um aufs Klo zu gehen"

    Ich: "Zitate - Here we go again!"

    Noel : "Ich mache jetzt einfach Fake-Zitate über dich, damit dir niemand mehr glaubt!"

    Bewerbung zum Commodore der Taktikabteilung im 4. Flottenverband


    Prolog
    Moin,
    als ich den Beitrag Commodore gesucht, von Niclas gesehen habe, dachte ich mir: „Wenn nicht jetzt, wann dann? - Wenn nicht hier, sag mir, wo und wann?“
    Nun ja, jetzt seid ihr auf meiner Bewerbung – also haben wir alle, alles richtig gemacht!



    Personenbezogen

    Mein Name ist Can-Luca, ich bin 18 Jahre alt und mache zurzeit mein Abitur in Nordrhein-Westfalen. Nach der Schule, habe ich vor im medizinischen bzw. psychologischen Bereich tätig zu werden, da ich meiner Meinung nach eine recht gute Menschen Verständnis habe. In meiner Freizeit unternehme ich viel mit Freunden und Familie, mache (mehr oder weniger) Sport und neben alledem zocke ich natürlich auch hier mit Freunden Garrys-Mod, LoL, etc.

    Ich bin relativ neu in dieser Community, habe bereits mit einigen vom CW-RP Server reden dürfen und hoffe weiterhin auf ein angenehmes Umfeld treffen zu können.



    Ingame Charaktere

    Auf dem Server bin ich als Lance Corporal "Snip" in den Schocktruppen anzutreffen und in der Flotte als Seconde Lieutenant Kennan Snip der Taktikabteilung.



    Warum ich mich bewerbe

    Ich bewerbe mich zum Commodore der Taktikabteilung, da ich denke, dass ich solch eine Position innerhalb der Flotte optimal, mit meinem Charakter und unten folgenden Eigenschaften, verkörpern und spielen kann.

    Einen Einblick in das Tagesgeschäft der Flottenoffiziere, als auch als Mitglied der Taktikabteilung, konnte ich mit bereits in den vergangenen Tagen machen und bemerkte schnell, dass mir das Spielen dieses Charakters sehr viel Spaß bereitet. Den Schritt, mich zum Commodore zu bewerben, bin ich dann schlussendlich gegangen, da ich es im Allgemeinen mag viel Verantwortung zu übernehmen, sei es in der Ausbildung neuer Anwärter einer Abteilung oder Einheit, als auch in Einsätzen, Konflikten und der Gleichen.



    Meine Qualifikationen

    Ohne mich hier groß wiederholen zu wollen, kann ich zusammengefasst sagen, dass ich bereits viel Erfahrung in anderen Projekten, in Führungs- und Leitpositionen sammeln konnte, welche ich effizient für den Aufgabenbereich als Commodore der Taktikabteilung nutzen kann und werde. Demnach weiß ich auch mit gut mit Verantwortung umzugehen. Des Weiteren denke ich, dass ich das Bild der Admiralität, des 4. Flottenverbandes, gut ergänzen kann.



    Meine Erfahrungen

    Wie oben bereits erwähnt, konnte ich bereits in anderen Projekten, Communitys und Servern viel Erfahrung in Führungs- und Leitpositionen sammeln. Diese sowohl im StarWars Genre, als auch im Military-RP und SCP-RP Genre.

    Da in diesen Positionen sowohl Einheiten, Untereinheiten und Abteilungen geleitet habe, denke ich, dass ich dies auch hier machen kann.



    Epilog

    Ihr habt es geschafft, ihr habt euch (hoffentlich) meine Bewerbung bis zum Schluss durchgelesen!

    Nun ja außerordentlich viel gibt es hier nicht mehr zu sagen. Ich hoffe, euch hat meine Bewerbung gefallen und lasst ggf. etwas Kritik in den Kommentaren.

    Jetzt möchte ich euch aber nicht weiter belästigen und wünsche euch einen möglichst angenehmen Tag, vielleicht hilft euch das Lied unten dabei.

    SCP-RP Game-Design


    Das SCP-RP Serverteam sucht derzeit Game-Designer für unseren (kommenden) SCP-RP Server.


    Helft uns, durch euer Wissen rund um das Thema SCP(-RP), den SCP-RP Server zu einem einzigartigen Erlebnis für jeden Spieler zu schaffen. Lasse deine Eigenen Ideen einfließen, um den Spielmodus noch attraktiver zu gestalten und diesen zu innovieren.



    Aufgabenfelder:

    • Enge Zusammenarbeit mit dem Management, um die Vision des Serverteams in qualitativ hochwertige Spielerfahrungen umzusetzen.
    • Zusammenarbeit mit anderen Game-Designern, um sicherzustellen, dass alle Merkmale des Spielmodus ein einheitliches Spielerlebnis schaffen, das mit der Vision übereinstimmt.
    • Entwicklung von neuen Spielelementen / -mechaniken und Weiterentwicklung der bereits bestehenden.
    • Direkte Beratung des Managements im Lore-Bereich, um das Spielerlebnis stetig zu optimieren.


    Qualifikationen:

    • Tiefgreifende Lore Kenntnis und hohen Wissensgrad im Themenbereich SCP(-RP).
    • Aufgeschlossenheit und aktive Suche nach und Einbeziehung von konstruktivem Feedback.
    • Bestehendes Interesse auf unserem SCP-RP Server spielen zu wollen bzw. zu spielen.


    Erwünschte Fähigkeiten:

    • Erfahrung im Themenbereich.
    • Erfahrung mit Google Docs und Trello.


    * Wenn ihr jünger als 16 Jahre seit müssen uns eure Eltern eine Einverständniserklärung  unterschreiben und an privacy@suchtbunker.de senden, bevor ihr eure Bewerbung an uns verschickt. Dadurch erlauben eure Eltern uns eure Daten zu verarbeiten.


    Wenn dein Interesse geweckt wurde und Du es schon kaum erwarten kannst, in einem kreativen Umfeld mit anderen Personen zu arbeiten, die sich für ihre Arbeit einsetzten, freuen wir uns drauf, Dich bald kennenzulernen!



    Fragen werden bitte per Konversation an Kennan  Callexpa und an SyIe eingereicht und Bewerbungen werden per "Benutzergruppen" eingericht.

    Sitzungsleiter: Rudy Bukley

    Protokollant: Kennan

    Beginn der Sitzung: 15:40 Uhr

    Ende der Sitzung: 16:00 Uhr


    Anwesenheit:

    • Brig/Rudy
    • Snip/Kennan
    • Striker/SlimePvP


    Tagesordnungspunkt 1: Protokoll der letzten Fraktionssitzung

    Fraktionssitzung der Schocktruppen vom 11.04.2021

    Das Protokoll wurde angenommen



    Tagesordnungspunkt 2: Regeländerungs- / Verbesserungsvorschläge

    Es wurde keine Vorschläge eingereicht



    Tagesordnungspunkt 3: Eintritte / Austritte / Beförderungen

    Eintritte:

    • CT-3785 “Striker” ist am 12.05.2021 der Einheit beigetreten.
    • CT-8313 “Cross” ist am 12.05.2021 der Einheit beigetreten.
    • CT-4696 “Snip” ist am 25.04.2021 der Einheit beigetreten´.

    Austritte:

    • CT-2407 “Jack” ist am 12.04.2021 bei einem Einsatz von einer Womp Ratte zu Tode gebissen.
    • CT-9909 "Sams" wurde am 10.05.2021 wegen Fehlverhalten der Putzkolonne zugewiesen.
    • CT-2381 "Jek" wurde am 10.05.2021 nach Coruscant versetzt.
    • CC-1010 "Fox" wurde am 20.05.2021 nach Coruscant versetzt.
    • CT-3233 "Kendo" wurde am 10.05.2021 bei einem Schussgefecht getötet.

    Beförderungen:

    • CT-4696 “Snip” wurde am 29.04.2021 zum PFC befördert.
    • CT-4696 “Snip” wurde am 06.05.2021 zum LCPL befördert.
    • CT-6504 “Judge” wurde am 09.05.2021 zum LT befördert.



    Tagesordnungspunkt 4: Sonstige Anmerkungen

    DC-17 Stun ist neu in der Ausrüstung der Schocktruppe

    Heute gegen Abend könnte ein Commander dem 4th Flottenverband zugewiesen werden

    Moin Ben,

    da du sowohl im RP, als auch auf dem TS³, mir sympathisch und fähig rüberkommst, sowie "gutes" RP betreibst, denke ich, dass du für eine solche Position echt geeignet wärst. Dein Wissen über die 212th hast du mir (leider) bereits mehrfach unter Beweis gestellt, was meine Meinung nur verstärkt.

    Allerdings finde ich deine Bewerbung weniger gut gestaltet und deine "Stärken und Schwächen" sind nicht Ansatzweise ausgeglichen und teils recht allgemein gehalten.


    Trotzdem denke ich, dass du eine Chance verdienst, die Einheit zu leiten und bin für eine Annahme.



    cheers

    Moin Jack,

    ich durfte dich bereits im TeamSpeak³, als auch minimal im RP kennenlernen.

    Auf beiden Plattformen bist du mir als impulsive, irrationale und ambivalente Person entgegen getreten.

    Deine Auftreten im RP ist ebenfalls, so wie ich es beurteilen konnte, weder seriös, noch außerordentlich "gut".

    Gekrönt wird das ganze, von deiner Aufforderung unter deiner Bewerbung mit "dafür" zu stimmen. Dies finde ich persönlich ziemlich hinterlistig und unfair ggü. anderen Bewerbern.


    Demnach bin ich nicht für eine Annahme deiner Bewerbung.


    Trotzdem denke ich, dass du eine sympathische Person bist und, sollte es mit der Bewerbung nicht klappen, es erneut versuchen solltest.




    cheers