Vorschlag zur Wiedereinführung des 104th Wolf Pack von Flashi und Kennan

  • Vorschlag zur Wiedereinführung des 104th Wolf Pack


    Vorwort

    Moin,

    mit diesem Vorschlag, schlagen wir die Wiedereinführung des 104th Wolf Pack auf dem CWRP Server vor. Wie die Umfrage von Rudy verdeutlicht hat, ist die Einheit von einigen Usern des CWRP Servers erwünscht. In diesem Beitrag erläutern wir, weshalb genau diese Einheit auf dem Server wieder implementiert werden sollte!


    Warum wir diesen Vorschlag verfasst haben

    Diesen Vorschlag haben wir verfasst, da wir denken, dass es eine Einheit geben muss, welche die taktische Vielfalt des Servers fördert. Wir haben auf dem Server zu viele Angriffsbataillone!

    Wir finden, dass es auch mal eine Einheit geben sollte, welche sich um die Versorgung und Unterstützung der Truppe kümmert, aber trotzdem noch ihre Ausrüstung ( z.B. Jetpacks und Waffen ) im Kampf benutzen.


    Das 104th Wolf Pack erklärt

    Das 104th Wolf Pack war ein Unterstützungsbataillon, welches vom Klon-Kommandanten CC-3636 "Wolffe" unter der direkten Leitung von dem Jedi General Plo Koon geführt wurde. In den Schlachten von Vanqor, Lola Sayu und der zweiten Schlacht von Felucia waren diese ein essenzieller Bestandteil und verhalfen zum Sieg dieser. Ebenfalls war das Wolf Pack bei der Flucht von Ahsoka eingesetzt und versuchte diese zu finden und festzusetzten.


    Aufgabenfelder

    Die Aufgabenfelder des 104th Wolf Pack bestehen aus der Unterstützung und der Verteidigung der Versorgungslinien. Auf dem Schlachtfeld, als auch im "normalen" Basisbetrieb. Als Unterstützungsbattaillon wird das 104th Wolf Pack als Nachhut genutzt. Dies soll bedeuten, dass die 104th bei Schlachten erst im Hintergrund agieren, bis der Funk kommt, dass man Verstärkung braucht oder etwas anderes dazwischen kommt.

    Auf einem Venator ist die Kampfposition der 104th im Fahrstuhl- und Brückenbereich, um diese optimal zu schützen und die Truppenmobilität, durch die Fahrstühle, zu schützen und zu gewährleisten.

    Auf einem Militärischenstützpunkt allerdings wird das 104th Wolfpack vor bzw. um das Hauptgebäude stationiert, bei einer Notsituation bzw. einem Angriff auf diesen, um dieses optimal zu schützen und die "Infrastruktur", welche vom Hauptgebäude ausgeht, zu schützen und zu wahren.


    Fahrzeuge, Bewaffnungen und Ausrüstung

    Ab dem Dienstgrad Lance Corporal hat man die Möglichkeit die "BARC-Speeder-Fortbildung" zu absolvieren und ist danach berechtigt diesen zu fahren und ab dem Dienstgrad Corporal kann man eine "Jetpack-Spezialisierung" absolvieren. Die abgeschlossene und bestandene Spezialisierung ist auf 5 Soldaten des 104th Bataillon begrenzt. Diese Spezialisierung wird gekennzeichnet als ''JP'' (Jetpack).

    Durch den Greifhaken können die Soldaten der 104th sich schnell an taktisch wichtige Positionen bewegen und können verbündete Truppen schnell im Sinne des Aufgabengebiets der QRF (Quick Reaction Force) unterstützen und weitgehend ohne äußere Unterstützung die alliierten Truppen erreichen. Um die Überschneidung mit der Ausrüstung der 2nd Airborne zu reduzieren, wurde das Jetpack auf eine Spezialisierung reduziert.

    Zur Ausrüstung gehören folgende Ding:



    Dienstgrad Ausrüstung und Bewaffnung
    Commander (Jetpack); DC-15A; DC-15S; DC-17-Dual; Rauchgranate; Trainingsgranate; Handschellen; Greifhaken
    Major (Jetpack); DC-15A; DC-15S; DC-17-Dual; Rauchgranate; Trainingsgranate; Handschellen; Greifhaken
    Captain (Jetpack); DC-15A; DC-15S; DC-17-Dual; Rauchgranate; Trainingsgranate; Handschellen; Greifhaken
    Lieutenant's (Jetpack); DC-15A; DC-15S; DC-17; Rauchgranate; Trainingsgranate; Greifhaken
    Sergeant's (Jetpack); DC-15A; DC-15S; DC-17; Rauchgranate; Trainingsgranate; Greifhaken
    Mannschaft (Jetpack); DC-15A; DC-15S; DC-17; Trainingsgranate; Greifhaken



    Rangstruktur


    Dienstgrad Anzahl
    Commander 1 [Wolffe]
    Major 1
    Captain 1
    Lieutenant's 2
    Sergeant's 4
    Insgesamte Anzahl der Mitglieder 20


    Playermodels


    Dienstgrad Model
    Commander models/fisher/104th/wolffe/wolffe.mdl
    Major models/fisher/104th/captain/captain.mdl
    Captain models/fisher/104th/captain/captain.mdl
    Lieutenant models/fisher/104th/variant/variant.mdl
    Seconde Lieutenant models/fisher/104th/variant/variant.mdl
    Sergeant Major models/fisher/104th/variant2/variant2.mdl
    Staff Sergeant models/fisher/104th/variant2/variant2.mdl
    Sergeant models/fisher/104th/variant2/variant2.mdl
    First Corporal models/fisher/104th/trooper/trooper.mdl
    Corparal models/fisher/104th/trooper/trooper.mdl
    Specialist models/fisher/104th/trooper/trooper.mdl
    Lance Corporal models/fisher/104th/trooper/trooper.mdl
    Private First Class models/fisher/104th/trooper/trooper.mdl
    Private models/fisher/104th/trooper/trooper.mdl



    Mögliche Lore-Chars

    SGT/SMJ - Sinker - models/fisher/104th/sinker/sinker.mdl
    LCPL/FCPL - Boost (Medic) - models/fisher/104th/boost/boost.mdl
    LCPL/FCPL - Comet - models/fisher/104th/comet/comet.mdl


    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1985946684


    Wir haben uns bewusst für die Model entschieden, welche bereits auf dem Server waren, als diese Einheit noch aktiv war, da wir denken, dass diese eine gute Vielfalt bieten und ästhetisch "schön" sind.


    Abschlussworte

    Unterm Strich lässt sich sagen, dass mit der Annahme dieses Vorschlages eine attraktive Einheit hinzugefügt wird, welche kein Angriffsbataillon ist, und keiner anderen Einheit aktiv Konkurrenz bietet. Sie bietet Vielfalt sowohl in RP-Möglichkeiten als auch in anderen Aspekten und kann das RP auf dem Server massiv steigern.

    Über jegliche Art der Kritik würden wir uns sehr freuen und hoffen auf eine positive Rückmeldung sowohl vom Team, als auch von der Userschaft.


    Grüße,

    Flashi und Kennan.

  • Edit vom 04.07.2021:


    Wir haben uns heute mit Diego und iTzSpeedy auseinander gesetzt und folgende Dinge an unserem Vorschlag verändert:

    - Das Jetpack wird auf fünf Personen beschränkt und als Spezialisierung angeboten, welche nicht verpflichtend ist.

    - Der Greifhaken wurde demnach zur Standardausrüstung hinzugefügt.

    - Das Aufgabenfeld "Versorung" wurde überarbeitet und näher erläutert.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!