Wiedereinführung der Piloten

  • Finde tatsächlich, dass es so, wie es derzeit ist, völlig ausreicht. Finde eine eigene Einheit persönlich mittlerweile unnötig und ich bin ebenfalls der Meinung, dass sie auch komplett ausreichen, auch wenn die Kompetenzen bei vielen fehlen. :)


    Deshalb ein:


    #Dagegen

  • Finde tatsächlich, dass es so, wie es derzeit ist, völlig ausreicht. Finde eine eigene Einheit persönlich mittlerweile unnötig und ich bin ebenfalls der Meinung, dass sie auch komplett ausreichen, auch wenn die Kompetenzen bei vielen fehlen. :)


    Deshalb ein:


    #Dagegen

    Dieser Vorschlag basiert auf dem vorher gegangenen Votum, welches mit ca 15 Stimmen für ein eigenes Regiment war.


    Aber dennoch danke für deine Meinung.

  • #Dafür


    Wir brauchen wieder Kompetente Piloten mit einer kompetenten GANZEN Führung, aktuell haben wir nämlich Piloten die es nichtmal hinbekommen einen LAAT auszuparken und damit zu einer Versammlung zu fliegen aufgrund eines Mapchanges.

  • Ich als derzeitiger Leiter der 361st bin nach derzeitigem Stand dagegen.


    #Dafür


    Wir brauchen wieder Kompetente Piloten mit einer kompetenten GANZEN Führung, aktuell haben wir nämlich Piloten die es nichtmal hinbekommen einen LAAT auszuparken und damit zu einer Versammlung zu fliegen aufgrund eines Mapchanges.

    Das Problem bestand auch vor der Umstrukturierung.


    Auch die Argumenation mit:

    Zitat

    Manche User möchten halt eben Ihre Freiheiten haben und dementsprechend ihrem Regiment angehörig sein und nicht als "Ramasch" - Truppe unterwegs sein.

    sehe ich eher als lächerlich an, da so ein Problem bisher meiner Meinung nach nicht bestand bzw. zum Ausdruck gebracht wurde

    Dahingehend gab es bisher meines Wissen nach kein Problem.


    Außerdem sehe ich eine erneute (die mittlerweile 4.?) Neustrukturierung der Piloten als kritisch. Möglicherweise können wir beide noch ein Gespräch führen und etwaige "Probleme" dahingehend klären und einen Kompromiss finden.


    Derzeit bin ich jedoch vollinhaltlich

    #Dagegen


    edit: wenn ich heute zuhause komme, schreib ich vlt noch bissl was dazu

    Mit freundlichen Grüßen


    Rene Katschank

  • Wie ich auch bereits dem Management mitgeteilt habe war es auch mein Plan noch mit der aktuellen Führungsebene in Kontakt zu treten.


    Ich denke aber das man der Sache zumindestens durch dem Vote der User offen ggü. stehen sollte.

  • Aber wie gesagt, ist das ein Konzept basierend auf dem Votum. Ich hoffe natürlich auch das irgendwer zumindestens als Versuch ein Konzept für GMs einreicht.


    Ich verstehe das es "dumm" kommt das die Einheit erneut umgebaut werden soll, jedoch habe ich es so aufgefasst das nicht jeder mit der 501. im Zusammenhang stehen will, nur im Pilot zu werden.


    Auch habe es viele bedauert das die Einheitspiloten entfernt wurden.


    Dementsprechend danke ich vielmals für die Kritik & bin auf ein produktives Gespräch gespannt.


    sehe ich eher als lächerlich an, da so ein Problem bisher meiner Meinung nach nicht bestand bzw. zum Ausdruck gebracht wurde

    Dahingehend gab es bisher meines Wissen nach kein Problem.

    Edit: Kurz hierzu sei gesagt, das dies nicht Intern jedoch oftmals Extern genannt wurde.

  • Ich möchte kurz etwas loswerden, da anscheinend einige Parteien dies nicht so ganz verstanden haben.


    Nein, ich strebe mit diesem Konzept weder den Commander Posten für mich an, noch möchte ich der 501. ans Bein pissen oder die Piloten benachteiligen.

    Beim Votum haben die User mit (sofern ich mich korrekt entsinne) 12-13 Stimmen dafür gestimmt das die Piloten wieder ein eigenständiges Regiment werden.


    Natürlich ist die o.g. Konzept nicht für jeden was, aber im Vergleich zu den damals (sorry, aber es stimmt) katastrophal gelaufenen Konzepten der anderen Piloten Commander hat sich das o.g. Konzept ohne Probleme durchgesetzt.


    Ich kann verstehen das einige darauf pochen, das es aktuell gut läuft & man dementsprechend nichts ändern müsste.

    Mir ist das letztendlich Wumpe, ich habe diesen Verbesserungsvorschlag geschrieben da die Leute sich es gewünscht haben.

    Wie gesagt, hoffe ich das jemand auch ein Konzept für die Galactic Marines oder die 104. einreicht.


    Jedoch bitte ich darum keine Gerüchte zu verbreiten.

    (Ich meine hiermit niemanden der hierdrunter geantwortet hat.)


    Pauschal das Konzept abzulehnen weil man denkt es könnte einem Schaden, hat zu genau der Situation geführt wo wir uns aktuell befinden.

    Ein Konzept kann noch so gut sein, jedoch finden die Leute immer wieder Punkte wo sie mit einer Vehemenz reinforcen & sagen "Ne DaS iSt ScHei?e", dann sollte man sich auch bitte nicht beschweren, das es doch zu wenig Fraktionen gibt.


    Klar sind solche Änderungen für das eigene Regiment nicht toll.

    Aber dann irgendwelche Gerüchte zu verbreiten...nun dann denkt euch selbst n Konzept aus oder seid ruhig :D


    Ich stehe aktuell mit Katschank in Kontakt um seine Bedenken zu klären, da ich Ihn nicht übergehen will.

    Dementsprechend bitte ich darum sich so manche Gerüchte zu schenken.


    Wie gesagt, bezieht sich dieser Text nicht auf die Personen die hierdrunter bereits geantwortet haben oder das Team.


    Sollte das Konzept abgelehnt werden, dann ist es so, aber dann bitte ich darum sich nicht darüber zu beschweren das es zu wenig Fraks gibt.

  • Ich war auf einem anderen CWRP Server schonmal Pilot und fand es schon ganz nützlich und schade das sie hier anscheinend nicht exestiert deswgeen ein #Dafür

                                                                             DreamTokaga
    SuchtBunker Spieler

                 

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!