DarkRP Regelwerk [Aktualisierungen]

  • Unter diesen Beitrag, dürfen nur Management Mitglieder schreiben!




    Sitzung 11.02.2018


    Guten Mittag,

    da es jetzt doch etwas mehr war, was bearbeitet wurde im Regelwerk, erstelle ich hier diesen Thread.

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

    Allgemeine Regeln:


    Hinzugefügt:

    Inventar-Abuse (das Benutzen des Inventars, während einer RP-Situation bei Gegenständen, welche in die Hotbar übergehen können) ist verboten.

    Verhalten welches nicht fördernd für das Rollenspiel ist, darf von Teammitgliedern verboten werden, besonders offensichtliche Fälle sind direkt strafbar

    Es ist verboten Nachforschungen bezüglich Wächtern anzustellen oder einen Verdacht auf einen Spieler diesbezüglich zu äußern.


    Entfernt:

    Es darf nur nach Waffen durchsucht werden, nach Eingeholter Erlaubnis.

    [Schon ausführlich beschrieben] [Doppelt]

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

    RP Regeln:


    Hinzugefügt:


    Die Polizei hat die Möglichkeit die StVO durchzusetzen.

    Das nehmen eines Namens der RP tauglich ist, ist pflicht. (Ob ein Name RP tauglich ist, entscheidet das jeweilige Teammitglied)

    Während dem Spawnvorgang darf keine Handlung mit dem Spawnenden durchgeführt werden.

    Metagaming ist verboten. (z.B Informationen über den Teamspeak weitergeben, obwohl man gestorben ist.)


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________


    Demote Regeln:


    Hinzugefügt:

    Nutzung / Besitz illegaler Items als Staatsbeamter

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

    Item Legalität:


    Hinzugefügt: Geldsammler


    Entfernt: Erz Raffinerie

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

    New life Regel:


    Hinzugefügt:


    Wenn die alte RP-Situation vorbei ist, darf sich wieder zu der alten Position begeben werden. (Base und Auto)


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________


    Job Spezifische Regeln:


    Hinzugefügt:


    *Spezialeinsätze: Ein Spezialeinsatz ist dann vorhanden, wenn eine Gefahr für Leib und Leben ausgeht.

    Es darf sich nicht mit eigenen Waffen versorgt werden.

    Wenn eine verdächtige Person flieht, darf der Staatsbeamte den Taser ohne Vorwarnung.

    Darf Waffe nur bei starker Gefahr gegen Autos anwenden, die EMP darf auch bei normaler Flucht angewendet werden, zuvor muss diese aber (wenn möglich) angekündigt werden.


    Medic


    Während einer aktiven Auseinandersetzung, die Waffengewalt beinhaltet, darf kein Medic die Personen heilen. (battle healing)


    Entfernt:


    SEK und SEK Leiter


    Darf Waffe und EMP gegen Autos nur bei Gefahr einsetzen.

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________


    Base Regeln:


    Hinzugefügt:


    Beim öffnen von Fadingdoors muss ein Unterschied zu vernehmen sein.

    Fadingdoors müssen durchsichtig sein beim öffnen.

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________


    PD Raid:


    Entfernt:


    Das Gefängis zu raiden, um Freunde zu befreien zählt nicht als PD-Raid. (Daher dürfen auch Diebe das Gefängnis raiden [und es muss nicht angekündigt werden.)]


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________#




    Wenn hier noch etwas fehlt, bitte melden. Dann wird es noch hinzugefügt.

  • Sitzung 24.02.2018


    Guten Tag,


    da das letzte mal, durch einen solchen Post viel verständlicher war, habe ich mir zur Aufgabe gemacht, alle angenommenen Regeln, hier aufzufassen.


    ________________________________________________________________________________________________________________________

    Allgemeine Regeln:

    Hinzugefügt:


    Inventar-Abuse (das Benutzen des Inventars, während einer RP-Situation bei Gegenständen, welche in die Hotbar übergehen können) ist verboten. Somit ist beispielsweise auch der Befehl "/invholster", während einer RP Situation verboten.
    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Jobspezifische Regeln

    Hinzugefügt:



    Staatsbeamte müssen möglichst realistische Haftzeiten erteilen. (Was realistisch ist und was nicht, entscheidet das Teammitglied)



    Taxifahrer (Waffenstufe -1)

    Er darf nicht ausgeraubt/überfallen/als Geisel genommen werden (inkludiert Taxi, nicht Privatwagen).

    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Base Regeln:

    Hinzufügung von:



    Ein Keypad muss direkt bei einer Fading Door liegen und darf nicht durch andere Fading Doors onder sonstigem blockiert werden (Ausnahmen stellen hier Zollstationen dar.)

    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Raid und Überfall:

    Hinzufügung von:



    Wenn Spieler 1 bewaffnet ist, muss dieser sich erst ab einer Verhältnismäßigkeit von 1 zu 3 bewaffneten Spieler ergeben und den Aufforderungen nachkommen.



    Entfernung von:

    Wenn zum Beispiel Spieler 1 mit einer Waffe Spieler 2 mit Waffe überfällt, muss Spieler 2 der Forderung nicht nachkommen bzw darf Spieler 1 nach Aufforderung zu gehen erschießen.

    Wenn zum Beispiel Spieler 1&2 mit Waffen Spieler 3 mit Waffe überfällt, muss Spieler 3 der Forderung nicht nachkommen bzw darf Spieler 1&2 nach Aufforderung zu gehen erschießen.

    Wenn zum Beispiel Spieler 1,2&3... mit Waffen Spieler 4 mit Waffe überfällt, muss Spieler 4 der Forderung nachkommen.

    ________________________________________________________________________________________________________________________

    Wenn ihr der Meinung seit, dass hier etwas fehlt, steht euch wie immer frei, euch beim Management zu melden.

  • Guten Abend,


    Sitzung 07.03.2018


    Allgemeine Regeln:

    Entfernung von:

    Spieler beim Einpacken/Kaufen von Waffen oder Items zu beklauen ist verboten.

    [doppelt, in den RP Regeln definiert]


    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Demote Regeln

    Entfernung von:

    Nutzung / Besitz illegaler Items als Staatsbeamter

    [neu definiert unter Job Spezifische Regeln]


    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Waffenregeln

    Hinzufügung von:

    Waffenstufe 0: Messer / Handschellen


    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Job Spezifische Regeln

    Hinzufügung von:

    Der Konsum von Weed ist ein Kündigungsgrund, kein Regelbruch.


    Medic: Darf nicht ausgeraubt/überfallen/als Geisel genommen werden (inkuldiert Rettungswagen).


    Hobo: Waffenstufe auf 1 erhöht.


    Söldner Anführer: Darf Maximal 3 Geiseln nehmen. Kooperation ist mit jedem Job gestattet (ausgenommen Auftragskiller), solange eine gute Bezahlung erfolgt. (min. 5000$)


    Söldner: Darf Maximal 3 Geiseln nehmen. Kooperation ist mit jedem Job gestattet (ausgenommen Auftragskiller), solange eine gute Bezahlung erfolgt. (min. 5000$)


    Mafiaboss:Darf Maximal 3 Geiseln nehmen.


    Mafiose:Darf Maximal 3 Geiseln nehmen.


    Gangsterboss:Darf Maximal 3 Geiseln nehmen.


    Gangster:Darf Maximal 3 Geiseln nehmen.


    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Base Regeln:

    Hinzufügung von:

    Die Zollstation kann bis zu 6 fadingdoors besitzen, sie ist von der Regel der 3 maximalen fadingdoors nicht betroffen.


    Interaktions-Entitys (ATMs, NPCs, Erze usw.) müssen 100% zugänglich sein.(Ausnahme: PD & Zollstation)


    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Raid und Überfall

    Entfernung von:

    Das Beklauen oder Ausrauben von Spielern welche sich an einem ATM befinden, ist zu unterlassen.


    Hinzufügung von:

    Es darf an ATMs und Itembanken kein/e Überfall/Taschendiebstahl/Geiselnahme gestartet werden (Wenn zu diesen geflüchtet wird, tritt diese Regel außer kraft).


    ________________________________________________________________________________________________________________________


    Wenn ihr der Meinung seit, dass hier etwas fehlt, steht euch wie immer frei, euch beim Management zu melden.

  • Guten Abend,


    Sitzung 21.03.2018



    Allgemeine Regeln:


    Das öffentliche Anprangern von Regelbrüchen im OOC-Chat ist verboten.


    Das Verbreiten falscher Regeln ist verboten.


    Trolling ist verboten!


    Wenn ein Admin jemand aus dem Job entfernt (mit Admin Rechten) zählt es als Demote und somit ist das wieder joinen in den Job verboten.


    Wenn ein Teammitglied jemand aus dem Job entfernt (mit Admin Rechten) zählt es als Demote und somit ist das wieder joinen in den Job verboten.


    RP-Regeln


    Für eine Geisel darf bis zu 15.000$ verlangt werden.


    Jobspezifische Regeln:


    Zollbeamter:

    Sonderregeln: Darf Zollstation bauen (Auf Straße) und maximal $300 für die Durchfahrt verlangen. Eine Zollstation muss, wenn kein Zollbeamter anwesend ist, geöffnet werden (Ausnahme: Er wurde getötet, dann müssen die Zollschranken für kurze Zeit erstmal nicht geöffnet werden).


    Random Deathmatch(RDM)

    Es wurde für die Übersichtlichkeit dieser neue Abschnitt hinzugefügt, in dem RDM klar definiert ist.

    Dementsprechend wurde diese Regeln, aus den vorherigen Gruppen entfernt.


    RDM ist strengstens untersagt.


    Bevor man zu den Waffen greift, sollte man erst versuchen, eine Situation mit RP zu klären.


    Provokation zu Deathmatch (z.B. ACAB zu Cops rufen, Autos ohne Grund rammen, zerstören usw.) ist verboten.


    Bei Taschendiebstahl oder sonstigem Diebstahl (außer Tresorfächer), muss die Person erst aufgefordert werden, das Geld/Gut zurückzugeben.

    Wenn ein eindeutiger Call von Partei A zu Partei B kommt, welcher eine Forderung beeinhaltet und mit Gewalt droht. Ist Partei B berechtigt Partei A zu erschießen. Als Gewaltdrohung wird auch das Anvisieren mit einer Waffe gezählt.


    Auf weite Entfernung (z. B. im Kampf gegen Scharfschützen) müssen erst Warnschüsse abgegeben werden, bevor die Person erschossen werden darf. Warnschüsse müssen aber deutlich als solche erkennbar sein, es muss klar daneben geschossen werden. Nach Warnschüssen darf die andere Partei direkt schießen.


    Wenn in eine Base durch Keypadcracker oder Sprengladungen eingedrungen wird, dürfen beide Parteien direkt das Feuer eröffnen (Zählt nicht für Brechstangen oder sonstiges leises einbrechen).


    Die Polizei darf, wenn solch ein Call Zivilisten betrifft, auch direkt schießen.


    Die Polizei darf nur einen gültigen Call gegen eine andere Partei absetzen, wenn von dieser auch eine Gefahr ausgeht

    .

    Der Finale Rettungsschuss des SEKs, für Geiselnahmen, zählt nicht als RDM [Verweis auf Regel 2].


    Bei Autoklau und Festnahmen, welche Kollegen oder sich selbst betreffen, darf direkt geschossen werden.


    KOS Zonen sind grundsätzlich strikt verboten (Es muss erst aufgefordert werden, die Base zu verlassen).


    Darf Waffe nur bei starker Gefahr gegen Autos anwenden, die EMP darf auch bei normaler Flucht angewendet werden, zuvor muss diese aber (wenn möglich) angekündigt werden.


    Base Regeln:


    Das Benutzen des schwarzen Materials/der schwarzen Farbe um eine Base zu errichten ist in jeder Hinsicht untersagt.


    Jedes/Jeder Keypad/Knopf muss einfach zu finden und darf nicht versteckt sein.


    Jedes/Jeder Keypad/Knopf muss direkt bei einer Fading Door liegen und darf nicht durch andere Fading Doors oder sonstigem blockiert werden (Ausnahmen stellen hierbei Zollstationen dar).


    Jedes/jeder Keypad/Knopf, welches zu einer Fadingdoor passen könnte muss mit dieser auch funktionieren (Keine Fake-Keypads/Knöpfe).


    Fenster, welche nur von einer Seite durchschaut werden können, sind verboten (Ausnahme: Polizei-Verhörräume).


    Raid und Überfall


    Basen welche im Bau sind dürfen nicht geraided, deren Besitzer nicht überfallen oder als Geisel genommen werden (muss gekennzeichnet sein).

  • Sitzung vom 05.04.2018


    Allgemeine Regeln


    Hinzugefügt:


    Ab einer Stunde Ingame-Support-Wartezeit, kann man sich im Ts3-Support einfinden und

    einen der Vorgesetzten ansprechen.



    Bearbeitung einer Regel:


    Das öffentliche Anprangern von Regelbrüchen im OOC-Chat ist verboten.


    -> Das öffentliche Anprangern von Regelbrüchen im OOC-Chat ist verboten, Ausnahne ist lediglich das Melden eines Massen RDM´s.


    Jobspezifische Regeln


    Entfernung von:


    Wenn ein Spezialeinsatz vorliegt darf zum SEK gewechselt werden.


    Random Deathmatch (RDM)


    Hinzugefügt:


    Bei Einsatz der EMP darf die betroffene Partei direkt schießen (nicht bei Ankündigung).


    Item Legalität


    Hinzugefügt:


    Illegalen Items

    Staatsbankhacker, Sprengladungen, Keypadcracker, ATM-Hacker

    2 Mal editiert, zuletzt von Marcel ()

  • Sitzung vom 21.04.2018



    Allgemeine Regeln


    Hinzugefügt:


    Ein Steam Avatar darf keine Pornografischen oder Rechts/Links gerichtete Bilder/Sprüche beinhalten.



    RP-Regeln


    Hinzugefügt:


    Eine RP Situation darf nicht ausgenutzt werden, um zu beleidigen. Man unterscheidet zwischen Beleidigung und schwere Beleidigung = "Missgeburt", "Hurensohn" etc.


    Ein Jobwechsel darf nur dann erfolgen, wenn man an einer Position steht, wo man nicht sofort gesehen wird, also an einer abgelegenen.


    Bearbeitung einer Regel:


    Betrug (z.B. in Casinos, Verkäufen usw.) ist verboten. Bei Geiseln tritt jedoch diese Regelung nicht ein.



    Waffen Regeln


    Hinzugefügt:



    Taser zu Waffenstufe 1


    Base Regeln


    Hinzugefügt:


    Durchgänge -> Durchgänge/Wege/Übergänge/Leitern


    Ein Name für ein Laden, muss realistisch sein und nicht "Unseriöser laden" etc.


    Wenn man eine Base / Tür / Tor kauft, diese aber nicht benutzt, muss sie wieder verkauft werden.


    Raid und Überfall

    Bearbeitung einer Regel:


    Bei einem Überfall darf nicht runtergezählt werden.

    Auch wenn man sagt "Gehen Sie weg oder ich töte Sie" etc. darf nicht runtergezählt werden.


    PD Raids


    Bearbeitung einer Regel:


    Staatsbeamte/Raider, welche beim PD-Raid gestorben sind, dürfen sich für den Zeitraum des gesamten Raides nicht im PD aufhalten / den anderen helfen.



    Gangs


    Hinzugefügt:


    Ein Gang Name darf nicht anstößig sein.

    2 Mal editiert, zuletzt von Marcel ()

  • Sitzung vom 11.05.2018


    Base Regeln


    Neuverfassung:


    In Basen verboten:

    • Unsichtbare Props
    • Deckungen welche über 50% des Körpers verdecken
    • Material auf Zäunen
    • Interaktions-Entitys (ATMs, NPCs, Erze usw.) (diese müssen 100% zugänglich sein; Ausnahme: PD & Zollstation)
    • Das Benutzen des schwarzen Materials/der schwarzen Farbe um eine Base zu errichten ist untersagt.
    • Fallen (Trap-Basen)
    • Fenster, welche nur von einer Seite durchschaut werden können, sind verboten (Ausnahme: Polizei-Verhörräume).
    • AOS-Zonen (diese sind nur im Gefängnis erlaubt).


    Fading Door Anzahl

    • Pro normaler Base: 3 FD´s (Verkaufsschalter zählen nicht dazu)
    • Pro Zollstation: 6 FD´s
    • Im PD: Jeweils 3 FD´s zur Sicherung der Staatsbank und des Gefängnis



    Jede Fading Door.....


    • muss durchsichtig sein beim Öffnen.
    • muss einen klar erkennbaren Unterschied zum offenen Zustand besitzen.
    • muss mindestens mit einem Knopf auf der einen Seite und einem Keypad auf der anderen Seite bedienbar sein.
    • darf keine weitere Fading Door in sich besitzen.
    • muss mindestens 2 Spieler breit, 2 Spieler lang und einen Spieler hoch sein.
    • und jede Tür innerhalb einer Base, muss dem gleichen Besitzer gehören.


    Jeder Knopf/jedes Keypad.....

    • welches zu einer Fading Door passen könnte, muss mit dieser auch funktionieren (keine Fake-Keypads/Knöpfe).
    • muss direkt gesehen werden.
    • muss direkt bei einer Fading Doors liegen und darf nicht durch andere FD´s blockiert werden (Ausnahme: Zollstationen).

    Bebaut werden dürfen nur....


    • Grundstücke die einem selber gehören oder man die Erlaubnis des Besitzers hat.
    • Plätze die keinen öffentlichen sind (Ausnahme: Es liegt eine Genehmigung des Bürgermeisters vor, wird trotzdem gebaut, muss das Gebäude noch Aufforderung des Staates entfernt werden.
    • Flächen, die keine Straßen darstellen.


    Basen welche im Bau sind...

    • dürfen nur als solche gekennzeichnet werden, wenn sich der Besitzer innerhalb der Base befindet und wirklich baut.
    • dürfen keine Wertgegenstände und Items, welche zum Geldfarmen genutzt werden können, sowie Fahrzeuge und Geiseln beherbergen.


    Jede/r Übergang/Weg/Leiter/Durchgang....

    • muss Platz für zwei Spieler in der Breite und Länge bieten sowie für einen Spieler in der Höhe.
    • darf nicht unsichtbar oder ohne Kollision sein.


    Alles soll möglichst realistisch sein, dies heißt,....

    • dass bsp. Strukturen ohne Stützen oder fliegende Kameras verboten sind.
    • dass Propclimb bei realistischem Gebrauch geduldet wird (nicht für den Allgemeinverbrauch).
    • dass Ladennamen realistisch sein müssen.
    • dass das Teammitglied entscheidet, ob etwas realistisch ist oder nicht.




  • Sitzung vom 21.06.2018

    RP-Regeln

    Entfernt: Ein Jobwechsel darf nur dann erfolgen, wenn man an einer Position steht, wo man nicht sofort gesehen wird, also an einer abgelegenen Stelle.

    Geändert:

    Vorher: Es dürfen keine Spieler in Handschellen ausgesetzt werden.


    Nachher: Es dürfen keine Spieler grundlos lange ohne jene Möglichkeit sich zu befreien bzw. ohne die Möglichkeit je frei zu kommen festgehalten werden. Doch dazu zählt nicht, wenn man von der Polizei in eine Untersuchungshaft gesteckt wird.


    Hinzugefügt: Das Schießen auf Autos als Staatsbeamter ist nur Erlaubt, wenn man keine Möglichkeit hat den Wagen mit EMP oder Rammbock zum Stehen zu bringen.

    Demote-Regeln

    Hinzugefügt: Zu den Demotregeln: Kündigung, Geht seinem Job nicht nach


    Mit Freundlichen Grüßen


    Ihr


    Einmal editiert, zuletzt von Murales ()

  • Teamsitzung vom 16.07.2018


    Hinzugefügt:


    RP Regeln


    Bei einer Geiselnahme darf der geforderte Betrag nicht mehr Überwiesen werden.


    Geändert:


    RP Regeln


    Geiselnehmer können nun bis zu 50.000$ verlangen können. Das maximale Geisellimit wird auf 2 gesenkt.


    Base Regeln


    Eine Fading Door muss immer von mind. 2 Knöpfen bzw. 1 Keypad und 1 Knopf bedienbar sein


    Entfernt:


    Base Regeln


    Material auf Zäunen ist nun nicht mehr verboten.





  • Hinzugefügt:


    RP Regeln:


    Eine Gang (Mafioso/ Gangster/ [Söldner]) darf eine Geisel nur als Geisel nehmen, wenn die Mitarbeiterzahl der Staatsbeamten gleich oder höher wie Mitgliederzahl der benannten Gang entsprechen.

    “We all have two lives. The second one starts when we realize that we only have one.”

  • Teamsitzung vom 25.07.2018 um 14:30



    Hinzugefügt:


    Item Legalität:


    • Rüstung

    • Kühlwasser

    • Tür Upgrades


    RP-Regeln:


    • Das Geld der Staatsbank darf nun auch für das Kaufen von Staatsbankupgrades genutzt werden.



    Geändert:


    PD-Raid:


    • Es dürfen, während dem PD-Raid keine Barrikaden aufgestellt werden.

  • Teamsitzung vom 29.07.2018 um 20:15 Uhr


    Hinzugefügt

    RP-Regeln:

    • Zwei Parteien, die nach den Regeln nicht zusammen arbeiten dürfen, dürfen nur innerhalb einer RP-Situation zusammenarbeiten, wenn dies RP-mäßig begründet ist.


    Allgemeine Regeln:

    • Der Server startet jeden Tag um 5:30 Uhr neu.


    Eine genauere Formulierung zu den KOS Zonen:

    Ausdrücke wie "Betreten auf eigene Gefahr" oder "Betreten Verboten" werden auch als KOS Zonen gewertet.


    Geändert

    _______________________________________________________________________________________________________________________________

    Verschoben:"KOS Zonen sind grundsätzlich strikt verboten (Es muss erst aufgefordert werden, die Base zu verlassen). Ausdrücke wie "Betreten auf eigene Gefahr" oder "Betreten Verboten" werden auch als KOS Zonen gewertet."

    Von Random Deathmatch (RDM) → Base-Regeln

    _______________________________________________________________________________________________________________________________

    • Jobname: Hobo Obdachloser

    _______________________________________________________________________________________________________________________________


    Jobspezifische Regeln:

    • Runner dürfen nun überfallen.

  • Teamsitzung vom 01.08.2018 um 20:00 Uhr


    Hinzugefügt


    Jobspezifische Regeln:

    Eine genauere Formulierung/Spezifizierung: Banker (Muss Geld erstatten, falls es geklaut wird.) +

    (Es sei denn, der Banker weist den Kunden deutlich darauf hin, dass kein Geld erstattet wird. In diesem Falle müsste die Sicherheit der Schließfächer gewährleistet sein. Genug Security Beamte mit Ausrüstung, sowie eine gut zu verteidigende Bank. Mindestens 5 Sprengladungen bis zu den Schließfächern.)

    Einmal editiert, zuletzt von Carmelo Messina ()

  • Hinzugefügt:


    Runner:

    Ein Überfall darf nicht Öffentlich stattfinden.

    Kooperation mit 3 anderen Runnern.

    “We all have two lives. The second one starts when we realize that we only have one.”

  • Hinzugefügt:


    Raid und Überfall


    • Spieler dürfen nicht während eines Raids absichtlich den Loot in irgendeiner Art und Weise zerstören!

  • Hinzugefügt


    Allgemeine Regeln


    • Wenn du siehst, dass dein Ticket angenommen wurde, versuche einen schnellen Ausweg für die Situation zu finden!


    • Wenn du siehst, dass dein Ticket einfach geschlossen wurde, schaue nach, ob du eine private Nachricht von dem jeweiligen Teammitglied erhalten hast. Es kann sein, dass dein Ticket geschlossen wurde, weil zurzeit zu viele Tickets offen sind und das Warten auf die Beendigung deiner RP-Situation weitere Tickets anhäuft und dies kontraproduktiv ist. Du kannst dir sicher sein, dass dein Ticket noch bearbeitet wird, auch wenn es geschlossen wurde.

  • Hinzugefügt

    Demote Regeln

    Unter folgenden Umständen darf eine Person Demoted werden:

    Korruption

    Jobspezifische Regeln

    Unter den Sonderregeln der Staatsmitglied-Jobs außer der vom Bürgermeister steht nun folgendes:

    • Darf nur *zugewiesene Waffen benutzen

    Definition

    *zugewiesene Waffen = Im PD steht ein NPC, wo jedes Staatsmitglied, außer der Bürgermeister, Zugriff darauf hat und seine Waffen, die er benutzen darf, abholen kann. Des Weiteren kann der Bürgermeister Waffen freischalten, welche man dort auch finden kann, wenn sie freigeschaltet sind.

    Entfernt

    RP-Regeln

    • Korruption ist nicht erlaubt.

    Jobspezifische Regeln

    • Von jedem Staatsmitglied wurde die Waffenstufe in der Tabelle entfernt.(Ausgenommen ist der Bürgermeister)

    Geändert

    Allgemeine Regeln

    Regel:

    Inventar-Abuse (das Benutzen des Inventars, während einer RP-Situation bei Gegenständen, welche in die Hotbar übergehen können) ist verboten. Somit ist beispielsweise auch der Befehl "/invholster", während einer RP Situation verboten.

    Geändert in:

    → Inventar-Abuse (das Benutzen des Inventars, während einer RP-Situation bei Gegenständen, welche in die Hotbar übergehen können) ist verboten.


    Base Regeln

    Alles soll möglichst realistisch sein, dies heißt,....

    → dass Propclimb bei realistischem Gebrauch geduldet wird (nicht für den Allgemeinverbrauch).



    Geändert in:

    Alles soll möglichst realistisch sein, dies heißt,....

    → dass Propclimb bei realistischem Gebrauch geduldet wird (nicht für den Allgemeingebrauch).





  • Hinzugefügt


    Base-Regeln


    Trap-Basen sind Basen, die...

    • so gebaut sind, dass man durch eine Falle nicht mehr die Möglichkeit hat, eine beliebige Räumlichkeit zu verlassen.
    • so gebaut sind, dass auf der Seite der Verteidiger der Base ein Keypad ist und auf der Seite der Angreifer ein Knopf, sodass die Angreifer, wenn sie durch die eine Fading Door gehen, somit gefangen sind und durchgehend beschossen werden und das Keypad cracken müssen, um wieder rauszukommen.
    • so gebaut sind, dass man in einem Feuergefecht als Angreifer keine Möglichkeit hat, den Gegner zu sehen, während die Gegner die Angreifer sehen.
    • so gebaut sind, dass Fading Doors als Falle dienen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!